Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Politik

Nachrichten aus dem Ressort Politik

Irmgard Badura wird Behindertenbeauftragte in Bayern

20.01.2009 23:47 © Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV).

(dbsv-direkt) Neben Dr. Joachim Steinbrück (Bremen), Karl Finke (Niedersachsen) und Ottmar Miles-Paul (Rheinland-Pfalz) ist Irmgard Badura die Vierte in diesem Amt, die blind bzw. sehbehindert ist.
Irmgard Badura wird Behindertenbeauftragte in Bayern

Fehlerhafte Stimmzettel für Blinde und Sehbehinderte

05.01.2009 07:23 © Deutscher Depeschendienst

KASSEL (ddp-hes) Wahlunterlagen für blinde und schwer sehbehinderte Menschen zur Landtagswahl am 18. Januar sind zum Teil fehlerhaft hergestellt und von einer Druckerei in Nordhessen auch ausgeliefert worden.
Fehlerhafte Stimmzettel für Blinde und Sehbehinderte

"35 Jahre Mitleid sind genug"

20.11.2007 11:13

WIEN (ÖVP-PK) "Eines vorweg - gegen Spenden und Engagement ist nichts einzuwenden - aber mit und nicht ausschließlich für behinderte Menschen", sagt Dr. Franz-Joseph Huainigg.
"35 Jahre Mitleid sind genug"

Visionen und Realität

12.11.2007 08:02

BERLIN (ots) das kleingeschriebene "e" vor zunehmend mehr Begriffen, gilt es ernst zu nehmen. Während eBooks und eLearning beinahe schon zu deutschen Wörtern geworden sind, ist eGovernment manchem noch weniger vertraut.
Visionen und Realität

Erfolgreiche Kampagne des EDF

06.11.2007 11:10

BERLIN (ots) der DBSV unterstützte die europaweite Unterschriftenaktion für Gleichstellung, mehr Teilhabe und gegen Diskriminierung behinderter Menschen und hatte u.a. mit dbsv-direkt Nr. 38-07 dazu aufgerufen, mit der eigenen Unterschrift zum Erfolg ...
Erfolgreiche Kampagne des EDF

Nachschliff für BayBGG gefordert

06.11.2007 08:04

MÜNCHEN (ots) Die 2008 anstehende Novellierung des Bayerischen Gesetzes zur Gleichstellung, Integration und Teilhabe von Menschen mit Behinderung (BayBGG) war Thema einer Fachtagung der Vereinigung kommunaler Interessenvertreter von Menschen mit Behinderung in Bayern .
Nachschliff für BayBGG gefordert

DBSV-Verwaltungsrat entscheidungsfreudig

31.10.2007 11:12

BERLIN (ots) der Verwaltungsrat des DBSV sprach sich auf seiner Tagung am 19. und 20. Oktober 2007 in Gelsenkirchen u. a. dafür aus ...
DBSV-Verwaltungsrat entscheidungsfreudig

EBU-Präsidium neu gewählt

30.10.2007 08:05

ANTALIA/BERLIN (ots) mit einem hervorragenden Ergebnis wurde Wolfgang Angermann bei der 8. Generalversammlung der Europäischen Blindenunion (EBU) Ende vergangener Woche in Antalia (Türkei) erneut in das Präsidium dieser bedeutenden europäischen ...
EBU-Präsidium neu gewählt

"Aktion 500" - neue arbeitsmarktpolitische Maßnahme für Menschen mit Behinderung

25.10.2007 11:15

WIEN (ots) Sozialminister Dr. Erwin Buchinger präsentierte heute eine neue Initiative zur besseren Integration von behinderten Menschen in den Arbeitsmarkt. Unternehmen, die in der Zeit von 1.11.2007 bis 31.7.2008 einen weiteren Arbeitsplatz ...
"Aktion 500" - neue arbeitsmarktpolitische Maßnahme für Menschen mit Behinderung

Rechtsanspruch auf ein "persönliches Budget"

06.09.2007 11:21

MÜNCHEN/BERLIN (ots) Menschen mit Behinderung haben ab dem 1. Januar 2008 Anspruch auf ein "Persönliches Budget". Die Höhe der Zahlungen soll nach einem individuell festzustellenden Bedarf gewährt werden.
Rechtsanspruch auf ein "persönliches Budget"

Staatskanzlei bietet Führungen für Sehbehinderte

04.09.2007 08:14

WIESBADEN (ots) Der Hessische Ministerpräsident Roland Koch hat am vergangenen Freitag die erste Gruppe blinder und sehbehinderter Menschen zu einer Führung in der Hessischen Staatskanzlei begrüßt. Als erstes öffentliches Gebäude in ...
Staatskanzlei bietet Führungen für Sehbehinderte

Erhöhung der Regelaltersgrenze auf 67 – Regelungen für Schwerbehinderte

30.08.2007 08:12

BERLIN (ots) Karl Thomas Drerup, Rechtsreferent des DBSV, informiert: "gemäß dem durch das RV-Altersrentenanpassungsgesetz geänderten SGB VI wird die Regelaltersgrenze vom 1.1.2008 an nach und nach von 65 auf 67 Jahre erhöht.
Erhöhung der Regelaltersgrenze auf 67 – Regelungen für Schwerbehinderte

Schildbürgerstreich: Der Steg ohne Barrieren

06.08.2007 07:58 von Andreas Goerdes

HEMSTEDT-ULZBURG (BlindNews) Der 46 Meter lange Steg, der im Bürgerpark über zwei Teiche führt, wurde völlig ohne Barrieren errichtet – ein falscher Tritt und es geht einen halben Meter abwärts. Das ist kein Bauwerk der Schildbürger, sondern ...
Schildbürgerstreich: Der Steg ohne Barrieren

Zielvereinbarung für barrierefreie Sparkassen unterzeichnet

31.07.2007 11:15

MAINZ (ots) Menschen mit Behinderungen einen barrierefreien Zugang zu den Dienstleistungen und Gebäuden der Sparkassen in Rheinland-Pfalz zu ermöglichen, ist Anliegen einer Zielvereinbarung zwischen dem Sparkassen- und Giroverband Rheinland-Pfalz und ...
Zielvereinbarung für barrierefreie Sparkassen unterzeichnet

Bayern muss blinde Frau zum Schulreferendariat zulassen

27.07.2007 08:08 von Andreas Goerdes

MÜNCHEN (BlindNews) Nach ihrem Studium verweigerte das bayrische Kultusministerium der blinden Münchnerin Bettina Koletnig auf Grund ihrer Behinderung die Zulassung zum Referendariat. Für die ablehnende Haltung des bayrischen Freistaates ...
Bayern muss blinde Frau zum Schulreferendariat zulassen

NEUE EU-Bestimmung: Diskriminierungsverbot von behinderten Fluggästen

26.07.2007 12:32 von Andreas Goerdes

BRÜSSEL (BlindNews) Mit dem heutigem Donnerstag, tritt eine neue in der Europäischen Union geltende Beförderungsbestimmung in Kraft, die eine Diskriminierung von behinderten Fluggästen unter Strafe stellt.
NEUE EU-Bestimmung: Diskriminierungsverbot von behinderten Fluggästen

CDU: Keine Förderschulen mehr

20.07.2007 11:24

MÜNCHEN (ots) Das neue CDU-Grundsatzprogramm kennt weder Sonder- noch Förderschulen – der Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Belange der Menschen mit Behinderungen, Hubert Hüppe, hat eine Pressemitteilung zum Entwurf des neuen ...
CDU: Keine Förderschulen mehr

Blindensendung – erfreulicher Etappensieg

12.07.2007 07:59

(ots) Das Europäische Parlament hat in seiner gestrigen Plenarsitzung einem vom Verkehrsausschuss vorgelegten Kompromisspaket zur Novellierung der Postrichtlinie mit großer Mehrheit zugestimmt (512 Ja-Stimmen, 155 Nein-Stimmen, 13 Enthaltungen).
Blindensendung – erfreulicher Etappensieg

Leitfaden macht Hoffnung

11.07.2007 11:07

DARMSTADT/DIEBURG (ots) Auf Initiative von Frank Schäfer, dem Behindertenbeauftragten des hessischen Landkreises, fand im Landratsamt eine Fortbildung zur barrierefreien Gestaltung des öffentlichen Verkehrs statt. Vertreter aus fünfzehn Kreiskommunen ...
Leitfaden macht Hoffnung

G8-Gipfel: Wasserwerfer löscht Augenlicht aus

10.07.2007 08:12 von Andreas Goerdes

HEILIGENDAMM/POTSDAM (BlindNews) Als am 7. Juni 2007 ein Polizist mit seinem Schlagstock auf den Kopf von Steffen B. zeigte, war das Letzte, das er sah, das Gesicht des Beamten in einem Wasserwerfer. Dann traf ihn der Wasserstrahl in mecklenburgischen Heiligendamm beim G8-Gipfel ...
G8-Gipfel: Wasserwerfer löscht Augenlicht aus

Evers-Meyer und DBSV sehen Differenzierungsbedarf.

02.07.2007 14:44

BERLIN (ots) DBSV-Geschäftsführer Andreas Bethke traf sich zu einem Gespräch mit der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Karin Evers-Meyer, in Berlin. Dabei ging es unter anderem um die Zukunft der Sonderschule in Deutschland.
Evers-Meyer und DBSV sehen Differenzierungsbedarf.

Berufung: Polen will praktisch Blinde Mutter nicht entschädigen

02.07.2007 11:34 von Andreas Goerdes

WARSCHAU (BlindNews) Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilte Polen zu einer Zahlung von 39.000 Euro an eine Frau, der ein Schwangerschaftsabbruch verweigert wurde. Obwohl der 36-jährigen Polin von drei Augenärzten bescheinigt wurde ...
Berufung: Polen will praktisch Blinde Mutter nicht entschädigen

Blinder Menschenrechtler im Gefängnis misshandelt

26.06.2007 08:12 von Andreas Goerdes

SHANDONG (BlindNews) Der blinde chinesische Menschenrechtler Chen Guangcheng soll von Mitgefangenen schwer Misshandelt worden sein, berichtet die Frankfurter Rundschau. Unter Berufung auf Amnesty International, meldet die Zeitung, dass Wärter ...
Blinder Menschenrechtler im Gefängnis misshandelt

Gegendarstellung: Politisches Gerangel um Hörbuchausleihe

13.06.2007 10:42 von Michael Glüber

(PETERSBERG) Am 01. Juni 2007 veröffentlichte BlindNews einen Beitrag über die parlamentarische Abstimmung zur Hörbuchausleihe in Petersberg mit dem Titel "Politisches Gerangel um Hörbuchausleihe". Michael Glüber (SPD), der in diesem Artikel ...
Gegendarstellung: Politisches Gerangel um Hörbuchausleihe

UN-Konvention für behinderte Menschen – Handlungsbedarf für Deutschland

13.06.2007 07:53

BERLIN (ots) Anlässlich der Europäischen Konferenz zur Integration behinderter Menschen, erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer: Die UN-Konvention zu den Rechten von Menschen mit Behinderungen ist ein großer Fortschritt für behinderte Menschen weltweit.
UN-Konvention für behinderte Menschen – Handlungsbedarf für Deutschland

FDP: Barrierefreiheit kostet kein Geld – sondern Gedanken

06.06.2007 12:25

BERLIN (BlindNews) Anlässlich des Tages der Sehbehinderten am 6. Juni 2007 erklärt der behindertenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Jörg ROHDE in einer Pressemitteilung: Das Erreichen einer barrierefreien Gesellschaft ist eine ...
FDP: Barrierefreiheit kostet kein Geld – sondern Gedanken

Austrittswelle: Mitglieder fühlen sich vom BSV-Ostbaden nicht mehr vertreten

04.06.2007 11:24 von Andreas Goerdes

BAD LIEBENZELL/PFORZHEIM (BlindNews) Im Mai 2007 wurde der Vorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenverband Ost Baden-Württemberg (BSVOBW) in seinem Amt bestätigt. Seit dem sind rund 20 Mitglieder, die mit der Verbandspolitik unzufrieden waren ausgetreten. Das weitere Mitglieder ...
Austrittswelle: Mitglieder fühlen sich vom BSV-Ostbaden nicht mehr vertreten

Politisches Gerangel um Hörbuchausleihe

01.06.2007 11:24 von Andreas Goerdes

PETERSBERG (BlindNews) Das Parlament in der kleinen hessischen Gemeinde Petersberg hat mit großer Mehrheit die Anschaffung von Hörbüchern für die Gemeindebücherei beschlossen. Die Ausleihmöglichkeit von Hörbüchern soll vorallem ein ...
Politisches Gerangel um Hörbuchausleihe

Kritik an Blindengeld

24.05.2007 15:49 von Andreas Goerdes

NIEDERSACHSEN (BlindNews) Sparen wo es nur geht. Das ist die Botschaft von der Präsidentin des Rechnungshofes, Martha Jansen, von Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff. Der aktuelle Prüfungsbericht des niedersächsischen Rechnungshofes, listet 50 Punkte ...
Kritik an Blindengeld

Schweizer Revision ein Etikettenschwindel?

18.05.2007 11:43 von Andreas Goerdes

AARGAU (BlindNews) Im Aargau ist ein Komitee gegründet worden, das die 5. IV-Revision zu Fall bringen will. Am 17. Juni wird in der Schweiz über die 5. Revision der Invalidenversicherung abgestimmt. Die Vorlage, die am 17. Juni zur Abstimmung gelangt, sei ...
Schweizer Revision ein Etikettenschwindel?

Blinde im Richteramt – Gewerkschaftsvorsitzender zweifelt an Befähigung

15.05.2007 11:28 von Andreas Goerdes

TIROL (BlindNews) Die blinde Rechtspraktikantin Barbara Tschann strebt das Amt einer Richterin an. Das ist im Grunde genommen nichts außergewöhnliches – der Gewerkschaftsvorsitzende Schröder sieht das allerdings anders.
Blinde im Richteramt – Gewerkschaftsvorsitzender zweifelt an Befähigung

Richter war gnädig

09.05.2007 18:21 von Jörg Oberwittler © Tagesspiegel

Potsdam – Mit einer Überraschung endete am vergangenen Freitag eine Verhandlung vor dem Potsdamer Verwaltungsgericht. Der 23-jährige blinde Vo Minh Chau aus Vietnam, der seit fünf Jahren in Deutschland lebt und abgeschoben werden sollte, erhält nun ...
Richter war gnädig

Schweizer Politiker: blind, besoffen, beinamputiert

09.05.2007 11:54 von Andreas Goerdes

SCHWEIZ (BlindNews) So Mancher fragt sich dieser Tage, was mit Schweizer Politikern geschehen ist. Da staunt der Unwissende nicht schlecht, wenn er auf Plakaten und Postkarten den Innenminister als trostlosen Alkoholiker sieht. Der Finanzminister scheint ein Saufkumpan ...
Schweizer Politiker: blind, besoffen, beinamputiert

Arnsberg – grau grau grau sind alle deine Farben

03.05.2007 11:09 von Andreas Goerdes

ARNSBERG (BlindNews) Tabasco-scharfe Kritik übte Herbert Kleine-Wolter an die Baupolitik der Stadt Arnsberg. der Vorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenvereins Arnsberg-Sundern, kritisierte nicht nur die finanzpolitische Mitnahmementalität der Stadt sondern auch ...
Arnsberg – grau grau grau sind alle deine Farben

Baufällig: Blindenheimbewohner warten auf politische Entscheidung

30.04.2007 12:45 von Andreas Goerdes

KLAGENFURT (BlindNews) Das marode Blindenwohnheim war eines der vorranigen Themen des Kärntner Blinden- und Schwerstsehbehindertenverbandes bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag. Das baufällige Objekt, das zuletzt Anfang der siebziger Jahre renoviert wurde ...
Baufällig: Blindenheimbewohner warten auf politische Entscheidung

Bundesverdienstorden für blinden Korbmacher

26.04.2007 11:49 von Andreas Goerdes

MAGDEBURG (BlindNews) Der blinde Korbmacher Lutz Kircheis sowie zwei weitere Sachsen-Anhalter erhielten das Bundesverdienstkreuz am Bande für herausragendes Engagement.
Bundesverdienstorden für blinden Korbmacher

Barrierefrei – Kremsmünster in Pole-Position

26.04.2007 06:30 von Martin Szelgrad © Report

KREMSMÜNSTER – Die oberösterreichische Gemeinde Kremsmünster ist eines der Vorzeigebeispiele für begeisternde E-Government-Aktivitäten. Den Bürgern werden die Amtswege erleichtert, Gemeindeinformationen und sogar ...
Barrierefrei – Kremsmünster in Pole-Position

Informationen zur demokratischen Mitbestimmung für Blinde und Sehbehinderte zugänglich

24.04.2007 12:28 von Andreas Goerdes

ZÜRICH (BlindNews) Die Stadt Zürich gibt erstmalig ihre Abstimmungs-Informationen als Audio-Zeitung heraus. Was für den Schweizer Bund und auf der Kantons-Ebene längst selbstverständlich ist, haben die Eidgenossen der Städte und Gemeinden ...
Informationen zur demokratischen Mitbestimmung für Blinde und Sehbehinderte zugänglich

Petition zur Anerkennung von Taubblindheit in Österreich eingebracht

14.04.2007 09:19

WIEN (OTS) "Taubblinde Menschen stellen eine der am meisten ausgegrenzten Bevölkerungsgruppen dar. Um dieser Gruppe entsprechende Hilfe- und Assistenzleistungen zu ermöglichen, ist eine offizielle Anerkennung als eigenständige Behinderungsform unerlässlich" ...
Petition zur Anerkennung von Taubblindheit in Österreich eingebracht

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Politik
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes